Link verschicken   Drucken
 

Angebote

  • Allgemeine Leistungs- und Intelligenzdiagnostik
  • Entwicklungsdiagnostik
  • Diagnostik von Teilleistungsstörungen (LRS, Dyskalkulie)
  • Diagnostische Einschätzung und Behandlung von Erkrankungen aus dem kinder- und jugendpsychiatrischen Spektrum
  • Medikamentöse Behandlung
  • begleitende Gesprächsangebote
  • Eltern-Kind-Beratung
  • Entspannungsverfahren: Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung (Einzel- und Gruppe)
  • Gruppe "Mutig werden mit Til Tiger" (für Kinder von 5-10 Jahren)
  • Gruppentraining für sozial unsichere Kinder (für Kinder ab 11 Jahren und Jugendliche)
  • Zusammenarbeit mit anderen Institutionen z.B. Krankenhaus, Kita, Schule, Jugendamt

 

Die zur Diagnostik und Behandlung notwendigen Untersuchungen werden bei Verdacht auf oder Vorliegen einer kinder- und jugendpsychiatrischen Erkrankung als kassenärztliche Leistung über die Krankenkasse abgerechnet.

 

 

Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL)

  •  ärztliche Stellungnahmen (z. B. Atteste, ausführliche Schreiben zur Vorlage bei ...)
  •  Untersuchung zur Überprüfung des intellektuellen und psychosozialen Leistungsniveaus (IQ- Test auf eigenen Wunsch z B. zur Schullaufbahnberatung)

 

Individuelle Gesundheitsleistungen werden nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) liquidiert, mit einer Erstatttung durch die Krankenkasse ist nicht zu rechnen.

 

 

Startseite     Login     Impressum     Datenschutz